Link überspringen

Dein Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.

Klicken Sie hier, um den Einkauf fortzusetzen.

Die Forschung - Teil 1

Recherche nach aktuellen Anbietern

In unserem vorherigen Blog haben wir Sie durch die Entstehung der Idee zu AdornPay geführt. Wir haben erzählt, wie wir auf diese Idee gekommen sind und wie wir diese Idee entwickelt haben. Hast du das verpasst? Hier du hast es zurückgelesen.

Die Basis unseres Plans war gelegt, wir hatten einen Businessplan erstellt und konnten damit die Idee weiterentwickeln. Da Corona einen großen Einfluss auf das Leben und auch die Zahlungsweise hatte, passte unsere Idee noch besser zum heutigen Leben. 

Ab diesem Zeitpunkt haben wir uns entschieden, unseren Businessplan auf die nächste Stufe zu heben. Wir haben angefangen zu recherchieren; Welche Anbieter gibt es derzeit auf dem Markt, wie viel wird derzeit kontaktlos bezahlt und wie können wir Schmuck mit Bezahlmöglichkeit produzieren? Dies waren die ersten Schwerpunkte für uns, wenn wir Antworten auf diese Fragen hätten, könnten wir weitermachen. 

Wir haben uns angeschaut, welche Anbieter es schon gibt. Bei unserer Suche sind wir auf eine Reihe von Anbietern gestoßen. Diese Anbieter verkauften Armbänder und Ringe, mit denen Sie bezahlen können. Wir haben sofort gemerkt, dass sie nichts verkaufen, was wir selbst tragen würden. Könntest du damit bezahlen? Ja! War es schön und modisch? Nein, das haben wir nicht gedacht.

Das muss möglich sein, dachten wir sofort. Es gibt also bereits Anbieter, mit denen wir konkurrieren können, aber optisch müssen wir das besser können. Das aktuelle Angebot richtete sich an Funktionalität, an eine Zielgruppe, der die Funktion wichtiger ist als die Optik des Tragens. Wir wollen uns auf eine andere Zielgruppe fokussieren, oder besser gesagt auf eine zusätzliche Zielgruppe. Wir konzentrieren uns auf Menschen, die gerne schöne Artikel tragen, zeitlose Artikel von hoher Qualität, mit denen Sie auch bezahlen können. Wir möchten mit unserer Kollektion sowohl Modeliebhaber als auch Gadget-Enthusiasten ansprechen. 

Wir hatten nun eine Antwort auf unsere erste Frage erhalten. Wir wussten, welche Anbieter bereits auf dem Markt waren und waren uns nun sicher, dass wir mit unserem Konzept etwas Einzigartiges auf den Markt bringen können. Der zweite bestätigte, dass wir unsere Idee zur Kollektion ausarbeiten konnten. Dass der Stil, den wir uns vorgestellt haben, ein großartiges neues Produkt auf dem Markt gewährleisten kann. Ein Produkt, das für eine große Zielgruppe interessant ist und jedem das Leben ein bisschen leichter machen kann.

Mit dieser Antwort im Hinterkopf haben wir uns daran gemacht, der zweiten wichtigen Frage nachzugehen. Wie viel kostet kontaktloses Bezahlen? Und was sind die Erwartungen für die Zukunft in diesem Bereich. Wie haben wir das recherchiert und was war die Antwort auf diese Frage? Das wirst du in unserem nächsten Blog lesen!

Möchten Sie informiert werden, wenn wir einen neuen Beitrag in unserem Blog veröffentlichen? Erfahren Sie als Erster, wann wir unsere Kollektion platzieren? Oder möchten Sie Rabattaktionen speziell für unsere Mitglieder nutzen? Dann melde dich an Hier Auf. Sie erhalten eine E-Mail, wenn wir einen neuen Artikel veröffentlichen! 

Weiter lesen

How it all started - AdornPay

Wie alles begann

Onze nieuwste service: jouw bestaande wearable slimmer maken met onze prepaid oplossing!

Unser neuster Service: Machen Sie Ihr bestehendes Wearable smarter mit unserer Prepaid-Lösung!

The research - part 2 - AdornPay

Die Forschung - Teil 2

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert.